Animation zum fiktiven Company Layout der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland.

Was wäre ein Arena-Besuch ohne Bratwurst, Fahne, Fanschal, Bier, Singen, Fluchen und öffentliches Urinieren?

Das Konzept des Erscheinungsbilds fängt die Elemente, die zur Atmosphäre des Fussballerlebnisses beitragen ein, und fasst sie in ikonografischen Motiven zusammen. Ob auf Plakaten, Bechern, Taschen, Buttons, T-Shirts oder Visitenkarten, die Motive vermitteln auf humorvolle und ironische Art das, was den Fussball so besonders macht. Nämlich das ganze Drumherum.

Studienarbeit, entstanden im Seminar »Frauenfußball-WM« bei Andreas Uebele, Fachhochschule Düsseldorf
Sommersemester 2011

Likes:

Considered: five

resource